Donnerstag, 14. April 2016

Hunde- Eis am Stiel


Die ersten warmen Frühlingstage, welche wir zum Teil auch schon im T- Shirt genießen konnten, liegen hinter uns und 3 Eis habe ich in diesem Jahr bereits schon verdrückt. :D Blöd nur, wenn eine sabbernde und mit großen Kulleraugen blickende Feinschmeckerin neben mir sitzt und mich das schlechte Gewissen überkommt...
Letzten Sommer stand bei uns das Teddy- Eis ganz hoch im Kurs tropfenden Chilli- Zahn. *grins*
Aber gibt es auch ein Eis am Stiel für Hunde???
Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr so eine kleine Erfrischung, ganz einfach und schnell, selbst für euren Liebling zubereiten könnt. ;-)




Ihr benötigt:
- Silikonförmchen
- getrocknete Rinderkopfhaut- Stücken
- Zutaten, welche eure Lieblinge gerne schleckern und  vertragen




Die ersten beiden Schmetterlinge habe ich mit pürierten Erdbeeren befüllt.
Der rechte Schmetterling bekam ein Kokosraspel- Topping und der linke Schmetterling einen Teelöffel
Honig. *yummi*














Schmetterling Nummer 3 hat Flügel aus Bio- Buttermilch und Blaubeeren bekommen.









Dieser Schmetterling ist mit körnigem Frischkäse befüllt und hat Himbeeren als Topping bekommen.





Last but not least hat pürierte Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, mit einem großzügigen Klecks Naturjoghurt in seine Flügelchen bekommen.

Nachdem die Förmchen 2 Stunden im Gefrierfach verbracht haben und der Lieblingsbruder nach Hause kam, signalisierte ihm Chilli schon, was wir "Mädels" während seiner Abwesenheit so gemacht haben und das es doch höchste Zeit wäre, zum verkosten. *grins*

Also habe ich mir die Nikon geschnappt, der Lieblingsbruder einen Eis- Schmetterling, gefolgt von einem sich vor Freude im Kreis drehenden Schleckermäulchen.
 



Nun gib schon her! - Hab lange genug geschleckert!

Was für leckere Abkühlungen bereitet ihr so für eure Lieblinge vor?
Habt ihr vielleicht noch das ein oder andere Eis- Rezept in petto?
Dann würden wir uns freuen, wenn ihr uns eine Mail an www.princess.chilli@web.de schickt und vielleicht bekommen wir ja bis zum Hochsommer noch eine "Hunde- Eis Kreationen" Sammlung zusammen, bei welcher für jeden Geschmack und jedes Schleckermäulchen etwas dabei ist. Wir würden uns jedenfalls sehr freuen. ;-)

Jule & Chilli


Beachte:
Dieses Rezept dient lediglich einer Idee und Anregung.
Wir übernehmen keinerlei Haftung darüber, ob die richtige Portionierung/ Nahrungsmittel für das Gewicht/ die Größe/ die Verträglichkeit des Hundes und dessen Gesundheitszustand gerecht wird. Die Gerichte sind lediglich allgemeine Werte, aber keiner Garantie dafür, dass es für alle Hunde übereinstimmend ist. 
Chilli ist eine große und kräftige Hündin und darf daher auch etwas mehr fressen, als beispielsweise ein etwas kleinerer Dackel.
Daher bitte die Mengen auf jeden Hund individuell anpassen!!